schließen

Ihr Browser ist leider nicht aktuell!

Um Internetseiten korrekt darzustellen und sicher im Internet zu Surfen sollten sie ein Browserupdate machen.

Chrome
Firefox
Internet Explorer

Stadtgarten

Der großzügig angelegte Stadtgarten in Oberkirch wurde bereits 1892 erbaut. 1977 wurde dieser auf die sogenannten Heldenwiesen nach Osten hin erweitert. So spricht man heute von einem „alten Stadtgarten“ und einem „neuen Stadtgarten“. Der Oberkircher Stadtgarten lädt mit zwei Spielplätzen, einem kleinen See, einer Minigolfanlage, eine Bocciabahn, ein Naturerlebnispfad und vielem mehr zum Verweilen ein.

alle 10 Bilder ansehen

Stadtgarten Oberkirch
Stadtgartenstraße 1

Spielplätze:

Ob Sandburgen bauen, in luftiger Höhe schaukeln, auf den Trampolinen springen oder auf dem Klettergerüst toben. All dies und noch vieles mehr ist für die Kinder am Spielplatz des Stadtgartens Oberkirch möglich.

Kulturbühne:

Der Stadtgarten Oberkirch bietet außerdem eine Open Air - Kulturbühne. Im Sommer können sich Musikliebhaber freuen, denn verschiedene örtliche Musikvereinen spielen ein Konzert. Alle zwei Jahre finden die Sommer-Kinonächte im Stadtgarten statt. Bei Abendstimmung können verschiedene Filme angesehen werden.

Mini-Golfanlage:

Eine Mini-Golfanlage mit 18 Bahnen ist im Stadtgarten vorhanden. Von April bis Juni hat diese täglich von 11:30 – 21:00 Uhr, von Juli bis September täglich von 11:00 – 22:00 Uhr und im Oktober von 13:00 – 18:00 Uhr geöffnet. Von November bis März ist die Mini-Golfanlage geschlossen, jedoch kann bei gutem Wetter auf Nachfrage Minigolf gespielt werden. Der Mini-Golfanlage ist zudem ein Kiosk angeschlossen. Dort können Getränke, als auch Speisen bestellt werden.

Wassertretstelle:

Der Stadtgarten bietet auch eine Wassertretstelle. Zur Abkühlung kann dort im kalten Wasser marschiert werden.

Skulpturenpfad:

Ein Skulpturenpfad verläuft durch den Stadtgarten. Hier sind Skulpturen aus Stein von Christian Fuchs, Michael Huber und noch weiteren Künstlern ausgestellt.

Naturerlebnispfad:

Der Erlebnispfad wurde 2016 neu im Stadtgarten Oberkirch erbaut. Kinder können über Holzbalken balancieren oder den anschließenden Barfußpark erkunden. Dabei lernen die Kleinen, mithilfe der Lehrtafeln, die Welt der Insekten näher kennen.