schließen

Ihr Browser ist leider nicht aktuell!

Um Internetseiten korrekt darzustellen und sicher im Internet zu Surfen sollten sie ein Browserupdate machen.

Chrome
Firefox
Internet Explorer

Fotowettbewerb "Unsere Schöne Ortenau" 2015

Bezaubernde Landschaften, geprägt von dichten Wäldern, sonnigen Rebhängen und blühenden Weiden, dazu Weine und Kulinarik auf höchstem Niveau – das ist die Ortenau, eine der beliebtesten Regionen im Schwarzwald. „Die große Vielfalt an Natur, Geschichte und Schwarzwälder Lebensart machen den Ortenaukreis zu einer der schönsten und lebenswertesten Gegenden überhaupt. Die Ortenau bietet daher viele Motive für traumhaft schöne Fotos“, sagt Landrat Frank Scherer.

Sieger des Fotowettbewerbs “Unsere schöne Ortenau“ gekürt

Erster Landesbeamter des Ortenaukreises überreicht Preise

Die Sieger des diesjährigen Fotowettbewerbs “Unsere schöne Ortenau“  stehen fest. Der Erste Landesbeamte des Ortenaukreises, Dr. Nikolas Stoermer, zeichnete sie bei einer kleinen Siegerehrung im kreiseigenen Weingut Schloss Ortenberg aus. „Der Ortenaukreis besticht durch seine attraktiven Orte und bezaubernden Landschaften, die von Bergen, Seen und Flüssen, sonnigen Rebhängen und blühenden Wiesen geprägt sind. Dazu bietet sie Weine und Kulinarik auf allerhöchstem höchstem Niveau. Das alles macht die Ortenau zu einer der beliebtesten Regionen im Schwarzwald. Ich freue mich, dass die Teilnehmer unseres Fotowettbewerbs diese Vielfalt in ihren Bildern eingefangen haben“, sagte der Dr. Nikolas Stoermer,  als er gestern die Gewinner des Fotowettbewerbs begrüßte. „Ich danke allen, die mitgemacht haben. Sie haben tolle Fotos eingereicht  und der Fachjury die Auswahl nicht leicht gemacht“, so Stoermer.

Um den Facettenreichtum der Ortenau festzuhalten und die gesamte Ortenau als Tourismusregion stärker zu vermarkten, hat das Landratsamt Ortenaukreis den Fotowettbewerb “Unsere schöne Ortenau“ zum zweiten Mal veranstaltet. Bis Ende Juli konnten Fotos in fünf verschiedenen Kategorien eingereicht werden. Aufgerufen waren dabei alle Fotobegeisterte, egal ob Ortenauer oder Besucher, Hobby- oder Profifotograf, Gemeinde oder Tourist-Information.

Die Sieger in den fünf Kategorien sind:

  • Naturschönheiten 1. Platz: Rudolf Birk, Bild „Zuflucht Oppenau im Winter“
  • Naturschönheiten 2. Platz: Rudolf Schott, Bild „Altwasser bei Rheinau“
  • Baudenkmäler/Sehenswürdigkeiten: Manuel Wenski, Bild „Burg Geroldseck im Sonnenaufgang“
  • Erholung, Sport, aktiv sein: Robert Schwendemann, Bild „Schneeschuhwanderer auf der Hornisgrinde“
  • Wein und Kulinarik: Christian Coelho Ribas, Bild „Ortenauer Salzkirsche“
  • Tradition und Lebensart: Gerd Braun, Bild „Fasnacht in Bad Peterstal-Griesbach“

„Wir freuen uns, dass der Wettbewerb 2015 mit rund 450 eingegangenen Fotos, beinahe doppelt so vielen wie beim ersten Wettbewerb 2013, auf sehr gute Resonanz gestoßen ist“, erklärt Ursula Moster, Pressestelle und Tourismusabteilung im Landratsamt Ortenaukreis, die den Wettbewerb betreute. „Besonders in der Kategorie Naturschönheiten haben wir so viele schöne Bilder erhalten, dass wir hier auch einen zweiten Preis verliehen haben.“ Einige der insgesamt 170 teilnehmenden Fotografen hatten ihren Hut bereits 2013 in den Ring geworfen und sich erneut beworben. Besonders bemerkenswert sei, so Moster, dass trotz der großen Konkurrenz Robert Schwendemann auch beim zweiten Ortenauer Fotowettbewerb wieder einen ersten Platz erobert habe.
Der Erste Landesbeamte überreichte den Gewinnern einen Posterdruck ihres Siegerbildes sowie Sachpreise vom Geschenkkorb über ein Weinpräsent bis hin zu  Gutscheinen zum Besuch verschiedener Freizeiteinrichtungen oder Restaurants. „Ich bin sehr froh, dass wir auch dieses Mal wieder Sponsoren finden konnten, die den Wettbewerb mit der Spende hochwertiger Preise unterstützt und damit attraktiver gemacht haben“, erklärte Dr. Stoermer. Zu den Sponsoren gehören das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach, das Naturzentrum Rheinauen in Kappel-Grafenhausen, der Europa-Park in Rust, das Hotel Dollenberg in Bad Peterstal-Griesbach, die Marktscheune in Berghaupten und das Weingut Schloss Ortenberg.