Schau mal! - Farbenfrohe Aktion setzen Leerstände in Szene

Informationen

Mit bunten Schaufenstern und spannenden Objekten werden Leerstände in prominenter Lage der Innenstadt ganz bewusst in Szene gesetzt und so zum Blickfang.

Wer durch die Gucklöcher der großflächig beklebten Schaufenster blickt, findet museale Objekte aus dem Depot des Stadtmuseums. Die von den Blicken der Öffentlichkeit verborgenen Schätze der Lahrer Stadtgeschichte werden für zwei Monate in der historischen Innenstadt präsentiert, bevor sie wieder in die Verborgenheit des Depots verschwinden. QR-Codes geben Einblick in die Geschichte der Exponate.

Mit der Aktion macht das Stadtmarketing nicht nur auf die schwierige Situation des Handels aufmerksam, es ist auch ein Appell an das Konsumverhalten der Verbraucher: weniger E-Commerce und mehr stationärer Handel.

Die Aktion ist auf acht Wochen angelegt. Wenn vorher ein neues Geschäft einzieht – umso besser! Die Schaufenster befinden sich in der Marktstraße und Kaiserstraße.

Mehr anzeigen »

Weitere Informationen zum Termin

ganztägig

www.lahr.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.