Unterkunft finden

Passende Übernachtungsmöglichkeiten direkt und einfach buchen.

Wo wollen Sie übernachten?
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
Herzogenhorn
Logo Ortenaukreis

Urlaub in der Ortenau in Zeiten von Corona

Touristische Übernachtungen und Urlaube sind in der Ortenau wieder möglich. Seen, Freibäder und Spaßbäder können wieder öffnen. 
Draußen im Freien sind Aktivitäten aller Art ohnehin erlaubt: Entdecken Sie also die Vielseitigkeit der Ortenau für sich!    

Kann ich in der Ortenau wieder Urlaub machen? 

Gästen ist es möglich wieder in der Ortenau zu Übernachten und auch die Gastronomiebetriebe können wieder öffnen. Dies ist nur unter der Einhaltung der Hygiene- und Infektionsvorgaben möglich. Jedoch dürfen Einreisende aus Landkreisen mit hohem Infektionsgeschehen (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner höher als 50) nicht in Beherbergungsbetriebe und auf Campingplätzen übernachten. Doch trotz den bestehnden Einschränkungen können Ortenauer Gäste sich frei bewegen und gut erholen

Bitte beachten Sie auf jeden Fall die Abstandsregeln und die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in öffentlichen Verkehrsmitteln und überall dort, wo nicht mindestens 1.50 Meter Abstand zu anderen Personen gehalten werden kann.

Vorerst gelten bis zum 30. Juni noch Einschränkungen im öffentlichen Raum: Sie könnten z. B. bis dahin in einer Gruppe mit unbegrenzt vielen Angehörigen von zwei Haushalten oder bis zu zehn Personen aus verschiedenen Haushalten Wanderungen, Radtouren und Spaziergänge unternehmen. Zum öffentlichen Raum zählen auch Straßen, Gehwege, Friedhöfe, Parkanlagen, Wälder, Seen,  Mountainbike-, Rad-, Forst- und Wanderwege

Auch außerhalb des öffentlichen Raumes (z. B. Privaträume, Privatgelände, Garten) dürfen sich bis zu 20 Personen aus verschiedenen treffen. Mehr Personen dürfen es sein, wenn alle miteinander verwandt sind.

Private Veranstaltungen in öffentlich mietbaren Einrichtungen – also beispielsweise Restaurants oder Veranstaltungsstätten – dürfen mit bis zu 99 Teilnehmenden wieder stattfinden, etwa Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Taufen. Aktivitäten der Teilnehmer, bei denen eine erhöhte Anzahl an Tröpfchen freigesetzt werden können, insbesondere singen oder tanzen, dürfen jedoch nur sein wenn alle Teilnehmer miteinander verwandt sind.

 

Haben Gaststätten geöffnet? 

Gaststätten, Eisdielen, Bars, Kneipen und ähnliche Einrichtungen können unter Einhaltung von Corona-Regeln geöffnet sein. Außer-Haus-Verkauf ist Gaststätten, Eisdielen und Cafés generell gestattet. Wochenmärkte, Hofläden, Direktvermarkter sowie mobile Verkaufsstellen für landwirtschaftliche Produkte sind geöffnet. 

Einzelhandelsgeschäfte können unabhängig von ihrer Größe geöffnet sein, sodass Sie sich unter Wahrung der generellen Auflagen für Tagesausflüge und andere Unternehmungen versorgen können.

 

Was kann ich in der Ortenau unternehmen? 

Die Ortenau ist prädestiniert für vielfältige Aktivitäten besonders im Freien. Nutzen Sie die zahlreichen Angebote zum Wandern, Radfahren und weiteren Outdoor-Erlebnissen und entdecken Sie Ihnen noch unbekannt Ecken fern ab der touristischen Hotspots. 

Durch die schrittweise Lockerung im Freizeitbereich haben Spielplätze, Museen, Freilichtmuseen, Ausstellungshäuser, Gedenkstätten, Zoos, Tierparke sowie botanische Gärten ihre Tore wieder geöffnen. Auch Freizeitparks, Spielhallen und kontaktarme Freizeitangebote wie Minigolf, Bootsverleih und Fahrradverleih erlaubt. 

Auch alle öffentlichen und privaten Sportanlagen und Sportstätten, insbesondere Fitnessstudios, sowie Tanzschulen und ähnliche Einrichtungen können bei Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen wieder öffnen. 

Thermalbäder, Spaß- und Freizeitbäder, Badeseen und (eingeschränkt) auch Saunen können bei Einhaltung von Hygienebestimmungen und Abstandsregeln wieder geöffnet sein.

Stellen Sie sich jedoch darauf ein, dass Gaststätten und Ausflugslokale nur reduzierte Sitzplätze und nur zum Teil einen Außer-Haus-Verkauf anbieten.

Kinos bleiben bis zum 30. Juni geschlossen.

 

Wo gibt es Infos zu Veranstaltungen?

Die Bundesregierungen hat Großveranstaltungen bis Ende Oktober 2020 verboten. Ob und unter welchen Bedinungen kleinere Veranstaltungen stattfinden können erfahren Sie direkt beim jeweiligen Veranstalter oder bei der jeweiligen Gemeinde wo die Veranstaltung stattfindet.

Informationen zu aktuellen Einschränkungen des öffentlichen Lebens in Baden-Württemberg und zur Tourismusbranche finden Sie beim Staatsministerium Baden-Württemberg.

Veröffentlichung Landesregierung

Weitere Informationen zur aktuellen Entwicklung im Ortenaukreis finden Sie auf der Homepage des Landratsamts Ortenaukreis.

Informationen Landratsamt