Unterkunft finden

Passende Übernachtungsmöglichkeiten direkt und einfach buchen.

Wo wollen Sie übernachten?
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
DORT - Petticoats und Brausepulver
Logo Ortenaukreis

Aktuelles aus der Region

Hier erfahren Sie, was die Ortenauerinnen und Ortenauer aktuell bewegt.

DORT 2021 - mit abstand das beste!

Startschuss für die beliebte kulturell-kulinarische Veranstaltungsreihe "DORT - Donnerstags in der Ortenau - Genuss mit allen Sinnen".

Jährlich finden donnerstags im Ortenaukreis vielfältige Veranstaltungen im Rahmen von DORT statt. Diese kombinieren kulturelle und kulinarische Besonderheiten unserer Region und machen diese für den Teilnehmer erlebbar. 

Ob Kulinarische Märchenwanderung oder Schwarzwälder Speckseminar, der Veranstaltungskalender 2021 kann mit einer Vielzahl an einzigartigen und abwechslungsreichen Veranstaltungen glänzen. Da auch dieses Jahr weiterhin von der Pandemie bestimmt wird, sind auch alle Veranstaltungen an die allgemeinen Corona-Bestimmungen angepasst.

Corona Hinweis! Aktuell können in der Ortenau Kulturveranstaltungen mit bis zu 100 Besucherinnen und Besuchern stattfinden. Für alle Veranstaltungen gilt grundsätzlich die Maskenpflicht, die Pflicht zur Kontaktdatenübermittlung sowie die Einhaltung der Abstandsregeln. Die Teilnahme ist nur mit einem Test-, Impf- oder Genesenen-Nachweis möglich.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Pandemielage nicht alle geplanten Veranstaltungen durchgeführt werden. Eine aktuelle Auflistung der stattfindenden Veranstaltungen finden Sie wöchentlich aktualisiert auf dieser Seite.

Wenden Sie sich bei weiteren Fragen rund um den Event-Donnerstag in der Ortenau direkt an den Veranstalter oder an tourismus@ortenaukreis.de

Am Donnerstag, 05. August 2021, finden folgende Veranstaltungen statt:

Lahr: Stadtparkführung

Bekannt ist der Lahrer Stadtpark wegen seines zauberhaften Rosengartens mit über 250 Rosensorten, dem mediterranen Flair der Mittelmeerterrassen, dem Jahrhunderte altem Baumbestand und seiner saisonal wechselnden Garten- und Blumenkunst. Als Wegzehrung gibt es eine Lahrer Murre aus der Genussmanufaktur Burger. Treffpunkt: 15 Uhr, Stadtpark Lahr, Kaiserstraße 103, 77933 Lahr/Schwarzwald. Die Kosten betragen 4 € zzgl. Eintritt Stadtpark. Infos und Voranmeldung bis zum Vortag unter stadtmarketing@lahr.de oder 07821 9100128, max. 20 Teilnehmer.

Offenburg: Führung in der Städtischen Galerie

Führung mit Constanze Albecker-Gänser durch die aktuelle Ausstellung: Zu sehen sind farbenfrohe und figurative Werke der beiden koreanischen Künstler Chang Min Lee & Eun Hui Lee. Zur Begrüßung wird eine Leckerei aus der Region angeboten. Treffpunkt: 15.30 Uhr, Städtische Galerie Offenburg. Die Kosten betragen 6 €, inkl. Eintritt. Infos und Voranmeldung unter galerie@offenburg.de oder 0781 822040.

Sasbachwalden: Wanderung Weinschwarzwald

Nach dem Sektempfang bei den Alde Gott Winzern führt die Wanderung zwischen Reben, Wald und Kirschbäumen zum Bildstock, an dem die Sage des Alde Gott ihren Ursprung hat. Sie erleben die Weinberge mit grandiosem Ausblick. Weiter geht es zum Quereinstieg der Gaishöll Wasserfälle und durch den Kurpark zurück an den Startpunkt. Treffpunkt: 17 Uhr, Alde Gott Winzer Schwarzwald eG. Die Kosten betragen 25 €. Infos und Voranmeldung unter 07841 20290 oder info@aldegott.de.

Ottenhöfen: Mühlen- und Brennerei-Besichtigung mit Probe prämierter Liköre und Edelbrände

Erfahren Sie, wie früher in den Steillagen des Schwarzwaldes Korn angepflanzt, in der Getreidemühle zu Mehl gemahlen und Brot gebacken wurde, sowie Schwarzwälder Kirschen geerntet, eingemaischt und in den Wintermonaten zu Kirschwasser gebrannt wurde. Genießen Sie die prämierten Liköre und Edelbrände. Treffpunkt: 17 Uhr, Mühlenhof Bohnert, Lauenbach 129, 77883 Ottenhöfen. Die Kosten betragen 6,50 €. Infos und Voranmeldung bis zum Vortag unter melanie.bohnert@t-online.de oder 07842 2969, max. 25 Teilnehmer.

Oppenau: Oppenauer-Städtle-Hopser

Entlang der kleinen Wanderung durch das Oppenauer Städtle wird ein 4-Gänge-Menü mit korrespondierenden Getränken serviert. Genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten aus Küche und Keller der Oppenauer Gastronomie. Treffpunkt: 17.30 Uhr, Oppenau. Die Teilnehmer wandern auf eigene Faust. Die Kosten betragen 49 €. Infos und Voranmeldung bis zum Vortag (12 Uhr) unter oppenau@renchtal-tourismus.de oder 07804 4836, max. 16 Teilnehmer.

Oberkirch-Bottenau: Mit dem Winzer durch seinen Weinberg

Der Winzer, Franz Benz, stellt Ihnen bei einer spannenden Wanderung durch die Steillagen seine Region und seinen Betrieb vor. Es geht über fünf Stationen durch den Rebberg. An jeder Station gibt es den Wein aus der Sorte die direkt vor einem wächst. Genießen Sie den Wein und den Panoramablick auf dem Höhenweg. Treffpunkt: 18 Uhr, Weintalstr. 32, 77704 Oberkirch-Bottenau. Die Kosten betragen 24 Euro. Infos und Voranmeldung bei der Familie Benz unter 07802 5906 oder unter info@benz-bottenau.de oder bei der Renchtal Tourismus GmbH, max. 25 Teilnehmer.

Lahr: Kulturstammtisch: Kulturschock? Lahrs Kultur ist reich und bunt!

Verlängerte Museumsöffnungszeiten, badische Weine, Snacks und ZUKUNFTSWEISENDER DIALOG mit Unternehmerin Olesja Romme, Integrationsbeauftrage der Stadt Lahr Charlotte Wolff, Bildhauer Kamal Ismael, Musiker/Produzent Emin Gashi & Solid Dream, Pianist Pervez Mody, Sopranistin Tatjana Charalgina (Mainz); Moderation: Kulturamtsleiterin Cornelia Lanz. Treffpunkt: 18 Uhr, Stadtmuseum Lahr, Kreuzstr. 6, 77933 Lahr/Schwarzwald.

Wolfach: Blitzblank durchs Wolfacher Städtle mit Putzfrau Wilma Strupferer

Beim Großputz durch das charmante, Amtsstädtle haut sie wiedermal ordentlich "auf den Putz !" Die Stadtgeschichte wird dabei bestimmt nicht unter den Teppich gekehrt. Erleben Sie mit viel Humor wissenswertes über die Leidenschaft des Putzens. Im Anschluss Möglichkeit der Einkehr ins Bistro/Café Flößerpark. Treffpunkt: 18.30 Uhr, Schlosshof, Wolfach. Die Kosten betragen 9 €, inkl. Putzwässerle. Infos, Voranmeldung und Bezahlung unter schwarzwaldtour@email.de oder 07831 7282.

Oberharmersbach: Flammenkuchen „satt“ Essen

Genießen Sie frische und hausgemachte Flammenkuchen in verschiedenen Variationen, bis Sie satt sind. Scheinbar längst vergessene Volkslieder, wird ein Akkordeonspieler für Sie spielen und Sie zum Mitsingen, Schunkeln oder einfach zum Zuhören einladen. Treffpunkt: 18.30 Uhr, Hasegallis Besenwirtschaft, Engelberg 12, 77784 Oberharmersbach. Die Kosten betragen 16 €, Ermäßigung für Kinder. Infos und Voranmeldung unter info@hasegallis-besenwirtschaft.de oder 07837 871, max. 60 Teilnehmer.

Zell am Harmersbach: No-Hocker-Party

Im August lädt der Stadtpark donnerstags zum Kultur-Picknick ein. Eine „offene Bühne“ bietet eine Plattform für Amateure und Profis, die sich einem lockeren und interessierten Publikum präsentieren. Wer will bringt eine eigene Sitzgelegenheit mit oder nutzt die Parkbänke zum „nohocke und zugucke“. Treffpunkt: ab 19 Uhr, Stadtpark (Kirchstraße), 77736 Zell am Harmersbach. Infos unter 07835 636947 oder tourist-info@zell.de

Kehl: So romantisch ist Straßburg am Abend

Entdecken Sie oft im Alltag übersehene Plätze, Monumente und versteckte Winkel der Kehler Nachbarstadt in abendlichem Glanz! Um den Abend abzurunden, wird optional eine Pause im Restaurant „Le Gruber“ angeboten. Treffpunkt: 19 Uhr, Tourist-Information Kehl, Rheinstraße 77, 77694 Kehl. Die Kosten betragen 11,90 €. Infos und Voranmeldung bis zum 29.07.2021 unter 07851 881555 oder tourist-information@marketing.kehl.de, max. 25 Teilnehmer.

Wiederkehrende Veranstaltungen

Lautenbach: Vesperwanderung auf dem Lautenbacher Hexensteig

Mit einer 15 km langen Tour durch das Wanderparadies Lautenbach können Sie den neuen Hexensteig mit Hexenhäuschen erkunden und an vier Stationen ein typisches Schwarzwälder Vesper mit süßem Finale inklusive Getränke genießen. 

Treffpunkt: 8.30 Uhr (bis 18.30 Uhr), Gasthof „Zum Kreuz“, Hauptstraße 66, 77794 Lautenbach. Die Kosten betragen 45 Euro. Infos und Voranmeldung bei der Renchtal Tourismus GmbH unter info@renchtal-tourismus.de oder 07802 82600; max. 30 Teilnehmer.

Oberkirch: Oberkircher Weinwanderung 

Genießen Sie entlang der sieben Kilometer langen Wanderstrecke über die Burgruine Schauenburg ein 5-Gänge-Menü mit korrespondierenden Weinen. 

Treffpunkt: 11 Uhr (bis 17.30 Uhr), Weinhaus Renner, Bachanlage 2, 77704. Die Kosten betragen 53 Euro. Infos und Voranmeldung bei der Renchtal Tourismus GmbH unter info@renchtal-tourismus.de oder 07802 82600, max. 30 Teilnehmer.

Hornberg: "Mit der Kuh auf Du und Du" - Vesper und Hofführung auf Bio Milchviehbetrieb

"Mit der Kuh auf Du und Du" bietet ein spannendes Programm rund um die Milchkuh und unsere Wirtschaftsweise. Sie erleben in einer ausgiebigen Hofführung unseren Bio Bauernhof mit einem gemeinsame Vesper mit Produkten von unseren Milchkühen: gerauchte Edelstücke in feinen Scheiben, Salami, Käse und Kräuterbutter. 

Treffpunkt: 11.30 Uhr (bis 13 Uhr), Gründlebauernhof 56 in 78132 Hornberg. Die Kosten betragen 11 Euro. Anmledung bis Montag vor der Veranstaltung unter 07833 5914001 oder unter gruendlehof@web.de. (mind. 10 Teilnehmer)

Oberkirch-Bottenau: Mit dem Winzer durch seinen Weinberg

Der Winzer, Franz Benz, stellt Ihnen bei einer spannenden Wanderung durch die Steillagen seine Region und seinen Betrieb vor. Es geht über fünf Stationen durch den Rebberg. An jeder Station gibt es den Wein aus der Sorte die direkt vor einem wächst. Genießen Sie den Wein und den Panoramablick auf dem Höhenweg. 

Treffpunkt: jede ungerade Kalenderwoche um 18 Uhr, Weintalstr. 32, 77704 Oberkirch-Bottenau. Die Kosten betragen 24 Euro. Infos und Voranmeldung bei der Familie Benz unter 07802 5906 oder unter info@benz-bottenau.de oder bei der Renchtal Tourismus GmbH, max. 20 Teilnehmer.

Offenburg / Gengenbach: Offene Weinprobe

Erleben Sie Weine mit Herz und Hand! Wir, die Weinmanufaktur Gengenbach Offenburg, sind eine Kooperative von Winzern aus der südlichen Ortenau, mit dem Ziel Spitzenweine aus der Region zu schaffen. In kleinbäuerlichen Strukturen bewirtschaften wir in traditioneller Weise unsere über 1000 Jahre alte Kulturlandschaft. 

Treffpunkt: 16.30 Uhr, Am Winzerkeller 2, 77723 Gengenbach oder in der Schulstraße 5 in 77654 Offenburg. Anmeldung bis zumVortag der  Veranstaltung unter 0780 396580 oder info@weinmanufaktur-gengenbach.de (max. 10 Teilnehmer)

Ettenheim: Wein.Garten

Feier deinen Feierabend im WEIN.GARTEN. Genieße das Panorama mit Live Musik und freu dich auf rebstock.schorle, apfel.kracher, Weine und Seccos. 

Start: 17 Uhr, Weingut Bieselin, Im Pfaffenbach 61, 77955 Ettenheim. Keine Anmeldung erforderlich, Infos unter www.weingut-bieselin.de.

Jetzt teilnehmen!
Tore der Zeit

Fotowettbewerb 

"Reise durch die Tore der Zeit"

31. März bis 21. Juni 2021 

gastronomiewettbewerb Schönes Gasthaus 

Im Rahmen des traditionellen Gastronomiewettbewerbs wurden im Jahr  2019 über 100 Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe im Ortenaukreis ausgezeichnet.

Gastronomiewettbewerb Schönes Gasthaus 2019

Der traditionelle Gastronomiewettbewerb der Ortenau findet in regelmäßigem Abstand seit 1972 statt. Dabei werden die teilnehmenden Betriebe in insgesamt sechs Kategorien von einer Fachjury bewertet und ausgezeichnet. 

Die besten Häuser der Kategorien erhielten die Auszeichnung "Top Haus der Ortenau 2019"

Die schönsten Gasthäuser der Ortenau

Radeln für ein gutes Klima

Stadtradeln

Gemeinsam hat die Ortenau 1.547.689 Kilometer erradelt - was einer CO2 Vermeidung von 228 Tonnen entspricht!