Unterkunft finden

Passende Übernachtungsmöglichkeiten direkt und einfach buchen.

Wo wollen Sie übernachten?
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?
DORT - Petticoats und Brausepulver
Logo Ortenaukreis

Aktuelles aus der Region

Erfahren, was die Ortenauerinnen und Ortenauer aktuell bewegt.

Aktuelles aus der Region

Hier erfahren Sie, was die Ortenauerinnen und Ortenauer aktuell bewegt.

DORT 2022 

Die beliebte kulturell-kulinarische Veranstaltungsreihe "DORT - Donnerstags in der Ortenau - Genuss mit allen Sinnen" geht in diesem Jahr in die zwölfte Runde!

DORT-Veranstaltungsreihe 2022

Von Anfang Mai bis Ende Dezember 2022 werden wieder jeden Donnerstag vielseitige Veranstaltungen geboten, die kulturelle Besonderheiten mit kulinarischen Köstlichkeiten der Region kombinieren. 

Von der lockeren Museumsbar und offenem Atelier über abwechslungsreiche Stadt- und Kräuterführungen sowie Escape Wanderungen bis hin zum Wein-Feier-Abend und Sundowner – den Ortenauerinnen und Ortenauer und den Gästen wird einiges geboten.

Wenden Sie sich bei weiteren Fragen rund um den Event-Donnerstag in der Ortenau direkt an den Veranstalter oder an die Tourismusabteilung des Landratsamts unter tourismus@ortenaukreis.de

Am Donnerstag, 7. Juli finden folgende Veranstaltungen statt:

 

Rheinau/Gambsheim: Die Fischtreppe anders genießen

Eine außergewöhnliche Tour an der Fischtreppe, um die versteckte Seite des Werks zu entdecken, die normalerweise nur für Wissenschaftler und Techniker zugänglich ist. Nach der Führung geht es weiter zum Restaurant ‚S’Rhinkaechele‘, neben den Schleusen, um den Austausch bei einer kalten Platte mit geräuchertem Fisch und Rohkost fortzusetzen. Treffpunkt: 10.00 Uhr, Fischtreppe Gambsheim, Rheinau. Die Kosten betragen 35 Euro für Erwachsene und 20 Euro für Kinder. Infos und Anmeldung bis zum 04.07.2022 unter 0033 388964408 oder info@passage309.eu, max. 10 Teilnehmer.

 

Lahr/Mietersheim: Wildkräuterführung / Gundermann & Löwenzahn

Lassen Sie sich mitnehmen in das Reich der wilden Kräuter. Erfahren Sie wissenswertes über vitaminreiche Wildkräuter, die Sie als kulinarische Überraschung in der Küche einsetzen können oder über die altüberlieferte Wirkung von Heilkräutern für Gesundheit und Wohlbefinden. Ein Kräutermärchen und die Herstellung von Kräuter-Essig runden die Führung ab. Treffpunkt: 17.00 Uhr, Parkplatz am Seepark Lahr, ehem. LGS Gelände. Die Kosten betragen 15 Euro. Anmeldung zwei Tage vor der Veranstaltung unter 07821 22038 oder monika.fischer@kraeuter-seifen-ortenau.de. 

 

Haslach: Sauhirten-Tour

Mit dem Saukarle auf Entdeckungstour durch Haslach - Bis Mitte des 19. Jahrhunderts gab es städtische Hirten in Haslach. Mit dem "Saukarle" können Sie die "Gute alte Zeit" des 19. Jahrhunderts bei einem Spaziergang durch Haslach erleben und wenn frisch geschlachtet ist, hat der Sauhirt Bratwürste und ein frisches Brot parat. Treffpunkt: 18 Uhr, Altes Kapuzinerkloster, Klosterstraße 1. Die Kosten betragen 12 Euro inklusive Sauhirten-Vesper. Infos und Anmeldung bis zum Vortag 12 Uhr bei der Tourist-Information Haslach unter 07832 706172, max. 25 Teilnehmer.

 

Bad Peterstal-Griesbach: Ortenauer TOP TEN Riesling Gala 2022

Gala-Abend mit 5-Gang-Menü und Riesling-Weinen aller TOP TEN Betriebe. Der Riesling ist die wichtigste Weißweinsorte der Ortenau. Im Rahmen der Riesling Gala küren wir jedes Jahr die zehn besten Betriebe und die besten Weine. Feiern Sie mit unseren Winzern im Hotel Dollenberg. Treffpunkt: 18.30 Uhr, Hotel Dollenberg, 77740 Bad Peterstal-Griesbach. Die Kosten betragen 75 Euro. Infos und Anmeldung bis zum 07.07.2022 bei dem Weinparadies Ortenau e.V. unter 07802 82 606 oder info@weinparadies-ortenau.de, max. 30 Teilnehmer.

 

Oberharmersbach: Flammenkuchen satt Essen

Genießen Sie frische und hausgemachte Flammenkuchen in verschiedenen Variationen bis Sie satt sind. Scheinbar längst vergessene Volkslieder, wird unserer Akkordeonspieler für Sie spielen und Sie zum Mitsingen, schunkeln oder einfach zum Zuhören einladen. Wir freuen uns, Sie auf unserer überdachten Terrasse mit herrlichem Panoramablick begrüßen zu dürfen. Treffpunkt: 18.30 Uhr, Hasegallis Besenwirtschaft, Engelberg 12, 77784 Oberharmersbach. Die Kosten betragen 19 Euro. Infos und Anmeldung unter 07837 871 oder info@hasegallis-besenwirtschaft.de. 

 

Sasbachwalden: Blasmusik, Bier und Bowle

Die Kur- und Trachtenkapelle Sasbachwalden in ihren verschiedenen Gruppierungen lädt ein zum gemütlichen Hock im lauschigen Kurpark. Neben Blasmusik von volkstümlich bis modern serviert sie Ihnen kleine Leckerbissen und natürlich Bier und Bowle. Hinsetzen und genießen! Treffpunkt: 19 Uhr, Kurpark Sasbachwalden.

 

Sasbach/Obersasbach: Fröhlicher Feierabend

Erleben Sie einen unbeschwerten Abend mit musikalischer Unterhaltung durch die Jugendkapelle und der Trachtenkapelle Obersasbach bei allerlei regionalen Spezialitäten. Die elsässichen Freunde der Partnergemeinde "Marmoutier" backen ihren traditionellen "Elsässichen Flammkuchen". Treffpunkt: 19 Uhr, Marmoutierplatz bei der Grindehalle Obersasbach, Schulstr. 22, 77880 Sasbach-Obersasbach.

 

Kehl/Straßburg: Geführter Abendspaziergang in Straßburg zur Illumination

Entdecken Sie oft im Alltag übersehene Plätze, Monumente und versteckte Winkel im abendlichem Glanz! Um den Abend abzurunden, wird optional eine kleine Schlemmerpause im Restaurant Le Gruber angeboten.Den Höhepunkt der Tour, die Straßburg in abendlichem Glanz zeigt, bildet die Ton- und Lichtshow am Münster. Treffpunkt: 19 Uhr, Tourist-Information Kehl, Rheinstraße 77, 77694 Kehl. Die Kosten betragen 14,90 Euro. Infos und Anmeldung unter 07851 881555, tourist-information@marketing.kehl.de oder reservix.de, max. 28 Teilnehmer.

 

Kappelordeck/Waldulm: Geschichte trifft Wein - Geschichtliches aus vergangenen Jahrhunderten

Erfahren sie mehr über die Ursprünge und Auswirkungen auf die deutsche Verfassungsentwicklung und genießen dazu ein Gläschen Waldulmer. Ralf-Bernd Herden hält einen Fachvortrag zum Thema die Entstehung der badischen Verfassung 1818. Treffpunkt: 19.30 Uhr, WG Waldulm, Weinstraße 37, 77876 Kappelrodeck-Waldulm. Die Kosten betragen 7 Euro. Keine Anmeldung erforderlich. Infos unter 07842 1368 oder geschichtsfreunde.kapplertal@gmail.com.

 

Ettenheim: Sundowner am "kleinen Freitag"

Genießt bei schönem Wetter donnerstags »am kleinen Freitag« und gekühltem Sundowner-Wein den Sonnenuntergang in den Weinbergen oder lasst den Abend auf unserer neu gestalteten Dachterrasse ausklingen. Im Weingut und auf der Dachterrasse gibt es zum Wein kleine Snacks wie Oliven, Käsewürfel, Salamivariation und Knabberzeugs. Wer den Sundowner in den Weinbergen genießen möchte, kommt einfach ins Weingut und holt sich hier den gekühlten Wein und Weingläser. Zudem habt ihr die Möglichkeit bei unserem Restaurant-Team unsere Sundowner-Snacks zu bestellen (bis spätestens montags). Weingut Weber, Im Offental 1, 77955 Ettenheim. Weitere Infos zu den Sundowner-Snacks/Bestellung findet ihr unter www.weingut-weber-events.com.

Wiederkehrende Veranstaltungen

Lautenbach: Vesperwanderung auf dem Lautenbacher Hexensteig

Mit einer 15 km langen Tour durch das Wanderparadies Lautenbach können Sie den neuen Hexensteig mit Hexenhäuschen erkunden und an vier Stationen ein typisches Schwarzwälder Vesper mit süßem Finale inklusive Getränke genießen. Mitzubringen ist festes Schuhwerk, ein Guide kann auf Wunsch gebucht werden. 

Treffpunkt: zwischen 8.30 Uhr und 9 Uhr (bis 18.30 Uhr) am Gasthof „Zum Kreuz“, Hauptstraße 66, 77794 Lautenbach. Die Kosten betragen 49 Euro. Infos und Voranmeldung bei der Renchtal Tourismus GmbH unter info@renchtal-tourismus.de oder 07802 82600; max. 30 Teilnehmer.

Oberkirch: Oberkircher Weinwanderung 

Wandern Sie von der „Höll ins Paradies“ und genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten aus Küche und Keller. Entlang der 7 km langen Wanderstrecke über die Burgruine Schauenburg erhalten Sie ein 5-Gang-Menü mit korrespondierenden Weinen. Mitzubringen ist festes Schuhwerk, ein Guide kann auf Wunsch gebucht werden. 

Treffpunkt: 11 Uhr (bis 17.30 Uhr), Weinhaus Renner, Bachanlage 2, 77704. Die Kosten betragen 58 Euro. Infos und Voranmeldung bei der Renchtal Tourismus GmbH unter info@renchtal-tourismus.de oder 07802 82600, max. 30 Teilnehmer.

Durbach: Escape Wanderung

Seien Sie Teil eines Teams von Archäologen und suchen Sie den verschollenen Wappenstein des Ritters Peter v. Staufenberg. Die Melusinen Sage führt Sie durch eine Reihe von Rätsel, bis Sie den Gral-Stein gefunden habt. Der Gralshüter hat die Hinweise mit Zahlencodes verschlüsselt, die Sie von Etappe zu Etappe knacken müsst. Ein durbacher Schnäpsle gibts dazu.

Treffpunkt: 14 Uhr am Festplatz in Durbach. Die Kosten betragen 13 Euro. Infos und Voranmeldung drei Tage vor der Veranstaltung unter info@durbach-event.de. Mindestens 6 Teilnehmer mit festem Schuhwerk. 

Offenburg / Gengenbach: Offene Weinprobe

Erleben Sie Weine mit Herz und Hand! Wir, die Weinmanufaktur Gengenbach Offenburg, sind eine Kooperative von Winzern aus der südlichen Ortenau, mit dem Ziel Spitzenweine aus der Region zu schaffen. In kleinbäuerlichen Strukturen bewirtschaften wir in traditioneller Weise unsere über 1000 Jahre alte Kulturlandschaft. 

Treffpunkt: 16.30 Uhr, Am Winzerkeller 2, 77723 Gengenbach oder in der Schulstraße 5 in 77654 Offenburg. Anmeldung bis zum Vortag der  Veranstaltung unter 0780 396580 oder info@weinmanufaktur-gengenbach.de (max. 10 Teilnehmer).

Ettenheim: WEIN.GARTEN

Feiern Sie den Feierabend im schönen WEIN.GARTEN! Genießen Sie den Panoramablick mit Freunden bei Live Musik mit erfrischender rebstock.schorle, Weine und Seccos. Am schorle.fenster gibt es alles aus der Flasche in groß und klein. Für den Hunger gibt's Feines aus dem Ofen.  

Treffpunkt: 17 Uhr, am Weingut Bieselin, Im Pfaffenbach 61, 77955 Ettenheim. 

Durbach: Sundowner Feierabend Rundweg mit Weinprobe "to go"

Rundweg zu Durbachs schönsten Aussichtspunkten bis zum Plauelrainer Köpfle mit Sicht bis ins Elsass. Genießen Sie dort den traumhaften Sonnenuntergang im Pavillon. Start Festplatz mit einer gekühlten feinen 6er Weinprobe (je 0,25ml) to go für den Rucksack inkl. Glas, Wasser, Wanderkarte und mit einer Expertise zu jedem Wein. 3-4 Personen je Weinpaket. Bitte festes Schuhwerk tragen.

Treffpunkt: 17 Uhr am Festplatz in Durbach. Die Kosten betragen 52 Euro inklusive Weinpaket für vier Personen. Infos und Voranmeldung drei Tage vor der Veranstaltung unter info@durbach-event.de. 

Oberkirch-Bottenau: Mit dem Winzer durch seinen Weinberg

Der Winzer, Franz Benz, stellt Ihnen bei einer spannenden Wanderung durch die Steillagen seine Region und seinen Betrieb vor. Es geht über fünf Stationen durch den Rebberg. An jeder Station gibt es den Wein aus der Sorte die direkt vor einem wächst. Genießen Sie den Wein und den Panoramablick auf dem Höhenweg. 

Treffpunkt: jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat um 18 Uhr in der Weintalstr. 32, 77704 Oberkirch-Bottenau. Die Kosten betragen 24 Euro inklusive Sekt, fünf Weine und Wasser. Infos und Voranmeldung bei der Familie Benz unter 07802 5906 oder unter info@benz-bottenau.de. Mind. 8 bis max. 25 Teilnehmer.

Weitere Veranstaltungen in der Region

Tore der Zeit

Schlösser und Burgen grenzenlos entdecken! 

Die tore der Zeit 
- les portes du temps

Werden Sie Teil der Legende und begeben Sie sich mit John Howe auf die große Schatzuche inmitten der Rheinburgen! 

Wetterfeste Freizeittipps für die Ortenau

Selbst bei schlechtem Wetter ist immer was los! 
Denn die Ortenau lässt keinen im Regen stehen.